Eilmeldung

Eilmeldung

Tote bei Taifun in Taiwan

Bei einem schweren Taifun in Taiwan sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Eine Frau und ihre Tochter ertranken im Meer. Ein Feuerwehrmann

Sie lesen gerade:

Tote bei Taifun in Taiwan

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem schweren Taifun in Taiwan sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Eine Frau und ihre Tochter ertranken im Meer. Ein Feuerwehrmann starb im Einsatz. Ein Mann wurde von einer Werbetafel erschlagen. Ein weiterer wird nach Angaben der Notfallbehörde vermisst, mindestens 39 wurden verletzt. Etwa 7500 Bewohner von Berg- und Küstenregionen wurden in Sicherheit gebracht. Taifun “Soudelor” hatte die Insel am späten Freitagabend mit bis zu 209 Kilometern pro Stunde und heftigen Regenfällen erreicht. Knapp zwei Millionen Haushalte waren ohne Strom.
Meteorologen zufolge wird der Wirbelsturm in der Nacht zum Sonntag die chinesische Ostküste erreichen. In der Provinz Fujian wurde nach Angaben der Regionalregierung bereits mit der umfangreichen Evakuierung der Bewohner begonnen.