Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

USA halten Giftgaseinsatz durch IS-Miliz für wahrscheinlich

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
USA halten Giftgaseinsatz durch IS-Miliz für wahrscheinlich

<p>Die <span class="caps">USA</span> gehen offenbar davon aus, dass die islamistischen Aufständischen der IS-Miliz Giftgas einsetzen.</p> <p>Dabei geht es um einen nicht näher benannten Angriff auf kurdische Kämpfer in Irak vor einigen Tagen.</p> <p>Die Zeitung “The Wall Street Journal” <a href="http://www.wsj.com/articles/islamic-state-suspected-of-using-chemical-weapon-u-s-says-1439499549">zitiert dazu einen anonymen Regierungsvertreter mit der Aussage</a>, es gebe glaubwürdige Informationen über den Einsatz von Senfgas.</p> <p>Der Kampfstoff könnte demnach am wahrscheinlichsten aus Syrien stammen, wo die Regierung noch bis vor kurzem über solche Chemikalien verfügte.</p> <p>Berüchtigt wurde ein Einsatz von Giftgas im syrischen Bürgerkrieg vor zwei Jahren; dabei blieb die Frage aber ungeklärt, welche Seite den Kampfstoff eingesetzt hatte.</p> <p>Syrien verpflichtete sich kurz darauf, alle seine Chemiewaffen herauszugeben und vernichten zu lassen.</p>