Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Machtkampf gewonnen: Malcolm Turnbull neuer australischer Regierungschef


Australien

Machtkampf gewonnen: Malcolm Turnbull neuer australischer Regierungschef

Malcolm Turnbull ist Australiens neuer Regierungschef.

Er löst Tony Abbott ab, den er gestern durch eine interne Abstimmung als Parteichef entmachtete.

Turnbull führte seine Partei, die Liberalen, schon einmal für ein Jahr, damals aber in der Opposition.

Er war auch schon Anwalt und erfolgreicher Unternehmer sowie zuletzt Minister für Kommunikation.

Als Grund für den Aufstand gegen Abbott nannte er, dieser habe Australien wirtschaftlich nicht so geführt, wie es nötig sei.

Die Liberalen hatten die letzte Wahl deutlich gewonnen.

Umfragen sahen sie seitdem aber meistens hinter der oppositionellen Labor-Partei.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Donald Trump zu Einwanderung: "USA Müllkippe für Rest der Welt"