Eilmeldung

Eilmeldung

Krater im englischen St. Albans: Erde öffnet sich über Nacht

Auf einer Straße im englischen St. Albans in der Nähe von London ist über Nacht ein riesiges Loch entstanden. Es hat einen Durchmesser von 20 Metern

Sie lesen gerade:

Krater im englischen St. Albans: Erde öffnet sich über Nacht

Schriftgrösse Aa Aa

Auf einer Straße im englischen St. Albans in der Nähe von London ist über Nacht ein riesiges Loch entstanden. Es hat einen Durchmesser von 20 Metern und ist mehr als zehn Meter tief. Auch Teile eines Gartens sind betroffen. Dutzende Menschen, die in der Nähe des Kraters wohnen, mussten aus Sicherheitsgründen ihre Häuser verlassen. Ein Sprecher der Feuerwehr sagte, seit längerer Zeit sei dort ein kleines Schlagloch gewesen, die Straße sollte ausgebessert werden. Ingenieure sind vor Ort, um die genaue Ursache und die weitere Vorgehensweise festzulegen. Anwohner gaben an, gegen etwa ein Uhr nachts eine Art Knall gehört zu haben. 52 Haushalte sind ohne Gas, Elektrizität und Wasser.