Eilmeldung

Eilmeldung

London erwartet Zehntausende zu Klimamarsch

Weltweit gehen Menschen anlässlich des Klimagipfels in Paris auf die Straße. Auch in London laufen die Vorbereitungen für einen Klimamarsch am

Sie lesen gerade:

London erwartet Zehntausende zu Klimamarsch

Schriftgrösse Aa Aa

Weltweit gehen Menschen anlässlich des Klimagipfels in Paris auf die Straße. Auch in London laufen die Vorbereitungen für einen Klimamarsch am Sonntag auf Hochtouren. Mehrere zehntausend Teilnehmer werden dazu erwartet.

Nach Meinung der Aktivisten können die politischen Akteure so unter Druck gesetzt werden. “Der Marsch ist wichtig, denn er zeigt den Politikern, dass die Menschen globale Maßnahmen fordern. Damit machen sie auch klar, dass sie die Politiker nach Paris für die Entscheidungen, die sie treffen, verantwortlich machen. Das ist ein entscheidender Punkt für unsere nächsten Schritte. Paris ist nicht das Ende. Es ist nur eine Zwischenstation auf dem Weg zu wirklich positiven Maßnahmen”, so Neil Thomas, Director of Advocay bei CAFOD, einer Unterorganisation der Caritas Internationalis.

Fast 100 Nichtregierungsorganisationen haben sich für den Londoner Klimamarsch zusammengetan. Die Vorsitzende der gemeinnützigen Einrichtung “Campaign against Climate Change” erklärt: “Ich denke, es ist wirklich wichtig, auf die Straße zu gehen, wenn sich die Regierungschefs, die Politiker treffen. Wir müssen sicherstellen, dass sie nicht glauben, hinter verschlossenen Türen Entscheidungen treffen zu können – in einem Vakuum. Besonders da die Demonstrationen in Paris verboten wurden. Vielleicht denken sie, dass sie ohne Entscheidungen davonkommen. Wir wollen sicherstellen, dass sie die Interessen von Ölfirmen nicht über die Interessen des Planeten und der Menschen darauf stellen können.”

Die Konferenz in der französischen Hauptstadt beginnt am Montag. Euronews-Reporter Ali Kheradpir: “Es sieht so aus, als wollten die Londoner kompensieren, dass während der Klimakonferenz in Paris nicht demonstriert werden darf. Die Aktivisten gehen davon aus, dass der Klimamarsch der größte jemals in Großbritannien dagewesene Demonstrationszug werden wird.”