Eilmeldung

Eilmeldung

Brüssel will europäische Fluggesellschaften stärken

Brüssel will europäischen Fluggesellschaften zu mehr Wachstum verhelfen. Vorgesehen sind unter anderem neue Abkommen mit Golfstaaten, denen immer

Sie lesen gerade:

Brüssel will europäische Fluggesellschaften stärken

Schriftgrösse Aa Aa

Brüssel will europäischen Fluggesellschaften zu mehr Wachstum verhelfen. Vorgesehen sind unter anderem neue Abkommen mit Golfstaaten, denen immer wieder vorgeworfen wird, den internationalen Wettbewerb mit Subventionen zu verzerren.

Transport-Kommissarin Violeta Bulc und der Vize-Präsident der Kommission Maros Sefcovic stellten die neue Luftfahrtstrategie vor.
“Sie dient den fünf wichtigsten Zielen der Kommission: Es geht um Wachstum, Jobs, Investitionen, um die Stärkung der wirtschaftlichen Grundlage Europas, es geht um die Schaffung einer europäischen Energieunion und um eine systemische Annäherung an den Klimawandel”, so Bulc.

Auch die deutsche Lufthansa klagt über eine Benachteiligung durch Fluggesellschaften wie es Emirates oder Etihad sind.

Der für Energieunion zuständige Vize-Präsident Sfecovic unterstrich:
“In dem Wirtschaftszweig sind fast fünf Millionen Menschen tätig. Wir sprechen von einem jährlichen Anteil am europäischen Bruttosozialprodukt von hunderten Milliarden Euro. Weil der weltweite Wettbewerb zunimmt, müssen wir dafür sorgen, dass dieser europäische Wirtschaftszweig Weltspitze bleibt.”

Die Kommission in Brüssel plant, künftig auf EU-Ebene Luftverkehrsabkommen mit den Golfstaaten sowie mit der Asean-Gemeinschaft zu schließen.