Eilmeldung

Eilmeldung

In-Vitro-Welpen: Die besonderen Hundebabys im Video

Nach Jahren der Forschung sind sie im Sommer in USA geboren worden: sieben gesunde Welpen – die ersten Reagenzglas Hunde der Welt. Das haben Forscher

Sie lesen gerade:

In-Vitro-Welpen: Die besonderen Hundebabys im Video

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Jahren der Forschung sind sie im Sommer in USA geboren worden: sieben gesunde Welpen – die ersten Reagenzglas Hunde der Welt. Das haben Forscher der Cornell University in Ithaca (US-Bundesstaat New York) erst jetzt bekannt gegeben.
Einer Hündin waren 19 Embryos eingesetzt worden. Etwa zwei Monate später kam ein Wurf mit zwei Beagle-Cockerspaniel-Mischungen und fünf Beagle per Kaiserschnitt zur Welt.

Was beim Menschen schon seit vielen Jahren klappt, war bei Hunden offenbar problematisch. Wie Reproduktionsbiologe Alex Travis erklärte, hatten er und seine Kollegen seit den 70er Jahren versucht, In-Vitro-Welpen zu erschaffen – zunächst ohne Erfolg.

Jetzt sollen die Welpen auch helfen, Erbkrankheiten bei Hunden zu erforschen und vielleicht sogar Aufschluss für menschliche Krankheiten geben. Denn es gibt etwa 350 Krankheiten, die Hunde und Menschen gemeinsam sind.

Die sieben Welpen heißen Ivy, Cannon, Beaker, Buddy, Nelly, Red and Green

Und es gibt die ersten Fotos und Videos der ganz besonderen Welpen.

Alle bis auf einen Welpen sind bereits von Frauchen oder Herrchen aufgenommen worden.