Eilmeldung

Eilmeldung

Österreich: Rätselhafte Leichenfunde im Traunsee

Sie lesen gerade:

Österreich: Rätselhafte Leichenfunde im Traunsee

Schriftgrösse Aa Aa

Die Polizei in Österreich steht vor einem Rätsel: Im Uferbereich des Traunsees wurden die Leiche eines Mannes und die Überreste einer Frau gefunden. Zunächst stieß ein Passant auf einen Koffer, der auf dem Traunsee im oberösterreichischen Gmunden trieb. In dem Koffer waren Leichenteile. Kurz darauf entdeckte die Polizei mit Hilfe eines Spürhundes einen zweiten Koffer mit Leichenteilen.

Bisher konnte nur herausgefunden werden, dass es sich bei der Toten um eine Frau im Alter von etwa 70 Jahren handelt. Allerdings seien die Leichenteile in beiden Koffern nicht vollständig, so die Polizei. In der Region gebe es keinen Vermisstenfall, der auf die Person passe, so die Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Es werde in alle Richtungen ermittelt. Wenig später fanden Taucher im See eine weitere, männliche Leiche. Am Toten war eine Tasche mit Steinen befestigt.