Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Serbien: Regierungschef Vučić ruft Neuwahlen aus

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Serbien: Regierungschef Vučić ruft Neuwahlen aus

<p>Trotz einer deutlichen Regierungsmehrheit hat Serbiens Ministerpräsident Aleksandar Vučić vorgezogene Neuwahlen ausgerufen. Er wolle vom Bürger ein neues Mandat für geplante Wirtschaftsreformen, erklärte Vučić bei einer Tagung seiner Partei <span class="caps">SNS</span>. Die Regierungspartei hat seit den Wahlen vor nicht einmal zwei Jahren 208 der 250 Sitze im Belgrader Parlament.</p> <p>Polnische Wirtschaftsexperten kritisierten, vorgezogene Parlamentswahlen seien politisch unnötig und teuer.</p> <p>Die Neuwahlen könnten bereits im April stattfinden.</p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="en"><p lang="und" dir="ltr"><span class="caps">NAJNOVIJA</span> <span class="caps">VEST</span> Vučić: Moja odluka je da idemo na izbore >> <a href="https://t.co/Op3QdRNTiv">https://t.co/Op3QdRNTiv</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/rtsvesti?src=hash">#rtsvesti</a> <a href="https://t.co/VRlymxdVYb">pic.twitter.com/VRlymxdVYb</a></p>— <span class="caps">RTS</span> Vesti (@RTS_Vesti) <a href="https://twitter.com/RTS_Vesti/status/688668977699115008">January 17, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>