Eilmeldung

Eilmeldung

Syriens Armee erzielt wichtige Erfolge bei Aleppo

In Syrien ist die Armee von der Stadt Aleppo aus offenbar weiter nach Norden vorgerückt. Das berichten Staatsmedien ebenso wie die Syrische

Sie lesen gerade:

Syriens Armee erzielt wichtige Erfolge bei Aleppo

Schriftgrösse Aa Aa

In Syrien ist die Armee von der Stadt Aleppo aus offenbar weiter nach Norden vorgerückt. Das berichten Staatsmedien ebenso wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte, die das Geschehen im Bürgerkrieg von England aus verfolgt.

Demnach durchbrachen die Soldaten die jahrelange Belagerung zweier Orte durch Aufständische. Unterstützt wurden sie dabei durch russische Luftangriffe.

Dieser Erfolg schneidet den Aufständischen einen wichtigen Nachschubweg von der türkischen Grenze ab. Sie haben allerdings noch eine zweite Versorgungsstraße.

Die UNO teilte mit, hunderte Familien in der Umgebung von Aleppo seien durch die Angriffe vertrieben worden, drei Mitarbeiter von Hilfsorganisationen getötet. Sie sprach von einer beispiellosen Welle von Luftangriffen in den letzten beiden Tagen.

Aleppo ist neben Damaskus Syriens wichtigste Stadt. Seit 2012 ist sie aber faktisch gespalten: Die Regierung kontrolliert einige Teile, Aufständische beherrschen andere Gegenden.

Der Leiter der Beobachtungsstelle in England sagte, die syrische Armee habe jetzt bei Aleppo innerhalb von drei Tagen erreicht, was sie zuvor in dreieinhalb Jahren nicht geschafft habe.