Eilmeldung

Eilmeldung

Arabische Liga sieht libanesische Hisbollah-Bewegung als Terrorgruppe

Die Länder der Arabischen Liga stufen die libanesische Hisbollah-Miliz jetzt als terroristische Gruppe ein. Diese Entscheidung fällten die

Sie lesen gerade:

Arabische Liga sieht libanesische Hisbollah-Bewegung als Terrorgruppe

Schriftgrösse Aa Aa

Die Länder der Arabischen Liga stufen die libanesische Hisbollah-Miliz jetzt als terroristische Gruppe ein. Diese Entscheidung fällten die Außenminister.

Die Liga ist aber auch stark durch Länder geprägt, in denen die sunnitische Glaubensrichtung des Islam vorherrscht.

Die Hisbollah, die in ihrer Heimat Libanon auch als politische Partei und Regierungsmitglied auftritt, ist dagegen durch das konkurrierende Schiitentum geprägt.

Schon Anfang des Monats hatten die Golfstaaten um Saudi-Arabien im sogenannten Golfkooperationsrat die Hisbollah ebenfalls als terroristisch bezeichnet.

Sunniten und Schiiten in der Region stehen auch auf unterschiedlichen Seiten im syrischen Bürgerkrieg. So kämpft die Hisbollah dort für die Regierung, Saudi-Arabien und seine Verbündeten wollen sie stürzen.

Auch die USA stufen die Hisbollah zum Beispiel als Terroristen ein; die EU bezieht ihre Einstufung auf den bewaffneten Arm der Bewegung.