Eilmeldung

Eilmeldung

Papst feiert Osternacht im Petersdom

Tausende Gläubige haben mit Papst Franziskus im Petersdom die Feier zur Osternacht zelebriert. Der Kirchenoberhaupt betrat die Basilika im Dunkeln –

Sie lesen gerade:

Papst feiert Osternacht im Petersdom

Schriftgrösse Aa Aa

Tausende Gläubige haben mit Papst Franziskus im Petersdom die Feier zur Osternacht zelebriert. Der Kirchenoberhaupt betrat die Basilika im Dunkeln – erst als er den Altar erreichte, wurde die Kirche erhellt. Dies soll die Auferstehung Christi von den Toten symbolisieren.

In seiner Predigt rief Franziskus die Menschen auf, sich nicht von Problemen und Hindernissen überwältigen zu lassen: “Möge der Herr uns von dieser Falle erlösen, Christen ohne Hoffnung zu sein, die leben, als wäre der Herr nicht auferstanden, als wären unsere Probleme das Zentrum unseres Lebens.”

Franziskus taufte während der Feier auch zwölf Erwachsene und Jugendliche aus allen Teilen der Welt. Heute enden die traditionellen Osterfeierlichkeiten im Vatikan mit der Ostermesse. Dann verkündet der Papst seine Osterbotschaft und spendet den Segen “Urbi et Orbi”. Rund 60.000 Besucher werden dazu erwartet.