Eilmeldung

Eilmeldung

Italien trauert um Fünf-Sterne-Mitbegründer Gianroberto Casaleggio

Der Mitbegründer der linken, populistischen Fünf-Sterne-Bewegung in Italien Gianroberto Casaleggio ist im Alter von 61 Jahren in Mailand gestorben

Sie lesen gerade:

Italien trauert um Fünf-Sterne-Mitbegründer Gianroberto Casaleggio

Schriftgrösse Aa Aa

Der Mitbegründer der linken, populistischen Fünf-Sterne-Bewegung in Italien Gianroberto Casaleggio ist im Alter von 61 Jahren in Mailand gestorben.

Die Nachricht verbreitete zunächst der bekanntere Parteigründer der M5S auf seinem Blog Offenbar starb Casaleggio an den Folgen einer Gehirnoperation.

Der ehemalige Internet-Unternehmer war einer der Vordenker der Bewegung – quasi der Ideologe der Partei, obwohl er kein offizielles Amt besetzte.

“Movimento 5 Stelle”, die 5-Sterne-Bewegung, war als eine Art außerparlamentarische Opposition gestartet und erreichte 25,6 Prozent der Stimmen bei den italienischen Parlamentswahlen 2013.

Auf Twitter postete Beppe Grillo auch ein Foto von Gianroberto Casaleggio mit dem Schriftsteller Dario Fo.