Eilmeldung

Die Internationale Weltraumstation ISS hat ein neues Zimmer. Am Samstag dockte das “Bigelow Expandable Avtivity Module” (BEAM) an.

Jetzt soll das Segment mit weicher Außenhaut getestet werden – als Aufenthaltsraum für Astronauten, Forscher und Weltraumtouristen. Das 1400 Kilogramm schwere Modul wurde von Bigelow Aerospace gebaut und an Bord einer SpaceX-Dragon-Kapsel zur Station gebracht.

Das NASA-Kontrollzentrum nutzte einen Roboterarm, um das Modul zu entpacken und an die Struktur der Station anzuschließen.

Mehr no comment