Eilmeldung

Eilmeldung

Sportler des Jahres: Novak Djokovic und Serena Williams

Tennis-Star Novak Djokovic ist in Berlin mit dem Laureus Award als “Sportler des Jahres” geehrt worden. Für den Serben war es bereits die zweite

Sie lesen gerade:

Sportler des Jahres: Novak Djokovic und Serena Williams

Schriftgrösse Aa Aa

Tennis-Star Novak Djokovic ist in Berlin mit dem Laureus Award als “Sportler des Jahres” geehrt worden. Für den Serben war es bereits die zweite Ehrung in Serie.

Der Schützling von Boris Becker hatte im Jahr 2015 drei Grand-Slam-Turniere und weitere sieben ATP-Turniere gewonnen. Für ergreifende Momente sorgten die Sonderehrungen für Niki Lauda für sein Lebenswerk und die Posthum-Auszeichnung für Fußball-Idol Johan Cruyff.

“Ich möchte diese Auszeichnung zwei Menschen widmen, die mich nicht nur heute Abend inspiriert haben. Ihre Karrieren und Ihr Vermächtnis sind eine Inspiration für mich. Ich danke ihnen für ihre Weisheit, ihren Segen und ihre wunderbaren Worte. Herr Lauda und Herr Cruyff, vielen Dank.”

Bei der Wahl der Jury aus mehr als 50 Mitgliedern der Laureus-Academy ließ Djokovic unter anderen Weltfußballer Lionel Messi vom FC Barcelona und Sprintweltrekordler Usain Bolt hinter sich.

Posthum wurde der im März gestorbenen niederländischen Fußball-Legende Johan Cruyff gedacht. Die Ehrung nahm unter Tränen sein Sohn Jordi entgegen.