Eilmeldung

Eilmeldung

EU-Kommission will visumfreie Einreise für Türken offenbar unter Vorbehalt empfehlen

Die EU-Kommission will heute eine visumfreie Einreise für Türken in den Schengenraum unter dem Vorbehalt empfehlen, dass die Türkei alle dafür

Sie lesen gerade:

EU-Kommission will visumfreie Einreise für Türken offenbar unter Vorbehalt empfehlen

Schriftgrösse Aa Aa

Die EU-Kommission will heute eine visumfreie Einreise für Türken in den Schengenraum unter dem Vorbehalt empfehlen, dass die Türkei alle dafür gestellten Bedingungen erfüllt.

Das EU-Parlament wird jedoch laut Medienberichten nicht über den Gesetzesvorschlag zur Visumfreiheit abstimmen, solange die Regierung in Ankara nicht alle Vorgaben gemäß des EU-Türkei-Flüchtlingsabkommens vollständig umgesetzt hat.

Die EU hat der Türkei insgesamt 72 Auflagen für eine Visumfreiheit gemacht. Bis zu 10 von ihnen soll Ankara noch nicht umgesetzt haben, darunter die Einführung von biometrischen Reisepässen.

Zunächst geht es um Kurzaufenthalte von bis zu 90 Tagen im Schengenraum, die bis Ende Juni ermöglicht werden sollen. Darunter fallen Geschäftsreisen, Urlaube und Familienbesuche.

Die Visumfreiheit ist eine Kernforderung der Türkei im Gegenzug für die Zusammenarbeit in der Flüchtlingskrise. Diskutiert wird sie zwischen EU-Kommission und der Regierung in Ankara bereits seit Ende 2013.

Ankündigung des EU-Türkei-Fortschrittreports im Original