Eilmeldung

EU-Türkei

News

Türkei: Was bedeutet die geplante Verfassungsreform von Präsident Erdogan?

Die Türkei wird am 16. April über die Verfassungreform von Präsident Recep Tayyip Erdogan abstimmen, die ein Präsidialsystem in der Türkei einführen soll. Hier erklären wir die vorgesehenen Änderungen und Hintergründe.

Die Türkei wird am 16. April über die Verfassungreform von Präsident Recep Tayyip Erdogan abstimmen, die ein Präsidialsystem in der Türkei einführen soll. Hier erklären wir die vorgesehenen Änderungen und Hintergründe.

News

Verfassungsreform in der Türkei: In Deutschland endet die Abstimmung heute

Bis heute Abend können in Deutschland registrierte türkische Wähler noch abstimmen, ob sie für oder gegen die umstrittene Verfassungsreform in der Türkei sind.

Bis heute Abend können in Deutschland registrierte türkische Wähler noch abstimmen, ob sie für oder gegen die umstrittene Verfassungsreform in der Türkei sind.

News

Deutscher Diplomat darf Deniz Yücel besuchen

Sieben Wochen nach der Festnahme von Deniz Yücel in der Türkei haben deutsche Diplomaten erstmals wieder direkten Kontakt zu dem deutsch-türkischen Journalisten aufnehmen können.

Sieben Wochen nach der Festnahme von Deniz Yücel in der Türkei haben deutsche Diplomaten erstmals wieder direkten Kontakt zu dem deutsch-türkischen Journalisten aufnehmen können.

News

Messerattacke vor türkischem Wahlbüro in Brüssel

Vor dem türkischen Konsulat in Brüssel ist es beim Aufeinandertreffen von Anhängern und Gegnern von Präsident Recep Tayyip Erdoğan im Zusammenhang mit der Abstimmung zum Verfassungsreferendum in der T

Vor dem türkischen Konsulat in Brüssel ist es beim Aufeinandertreffen von Anhängern und Gegnern von Präsident Recep Tayyip Erdoğan im Zusammenhang mit der Abstimmung zum Verfassungsreferendum in der T

News

Erdogan bleibt auf Konfrontationskurs: Weiterhin Nazi-Vergleiche

Trotz deutscher Forderungen nach verbaler Abrüstung will der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine Nazi-Vergleiche nicht stoppen.

Trotz deutscher Forderungen nach verbaler Abrüstung will der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine Nazi-Vergleiche nicht stoppen.

Europe

State of the Union: Europa atmet auf

Europa ist erleichtert, dass sich der Rechtspopulist Geert Wilders, anders als befürchtet, in den Niederlanden nicht durchgesetzt hat.

Europa ist erleichtert, dass sich der Rechtspopulist Geert Wilders, anders als befürchtet, in den Niederlanden nicht durchgesetzt hat.

News

Türkei: Niederlande-Kritiker greifen zu Orangen

Der diplomatische Schlagabtausch zwischen den Regierenden der Niederlande und der Türkei ließe sich als Inszenierung zweier Wahlkämpfe erklären, wurde dann aber schnell persönlich, wie Angehörige beid

Der diplomatische Schlagabtausch zwischen den Regierenden der Niederlande und der Türkei ließe sich als Inszenierung zweier Wahlkämpfe erklären, wurde dann aber schnell persönlich, wie Angehörige beid

News

Streit zwischen Türkei und Deutschland: Erdogan legt nach

Im Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Politiker im Ausland hat Präsident Recep Tayyip Erdogan seine Anhänger dazu aufgerufen, ihr Wahlrecht als Mittel gegen den angeblichen Widerstand aus dem Wes

Im Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Politiker im Ausland hat Präsident Recep Tayyip Erdogan seine Anhänger dazu aufgerufen, ihr Wahlrecht als Mittel gegen den angeblichen Widerstand aus dem Wes

News

Erdoğan: Entscheidung des Europaparlaments zu Beitrittsverhandlungen "wertlos"

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat die bevorstehenden Abstimmung im Europaparlament zu einem möglichen Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche mit seinem Land als "wertlos" bezei

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat die bevorstehenden Abstimmung im Europaparlament zu einem möglichen Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche mit seinem Land als "wertlos" bezei

News

EU-Parlament: Beitrittsverhandlungen mit Ankara auf Eis legen

Nach dem bereits seit Monaten andauernden harten Vorgehen des türkischen Präsidenten Reccep Tayyip Erdogan gegen oppositionelle Politiker, Medien und Staatsbedienstete hat sich die Mehrheit des Europa

Nach dem bereits seit Monaten andauernden harten Vorgehen des türkischen Präsidenten Reccep Tayyip Erdogan gegen oppositionelle Politiker, Medien und Staatsbedienstete hat sich die Mehrheit des Europa