Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

EU-Abgeordneter bittet: "Lassen Sie Schottland nicht im Stich"

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
EU-Abgeordneter bittet: "Lassen Sie Schottland nicht im Stich"

<p>Der schottische EU-Angeordnete Alyn Smith erntete für sein leidenschaftliches Bekenntnis zur EU stürmischen Applaus.</p> <p>62 Prozent der Schotten hatten für den Verbleib gestimmt. Jetzt, so Smith, hoffen sie auf den Beistand der Europäischen Union.</p> <p>Das Video seiner Rede war nach wenigen Stunden auf Facebook über eine halbe Million mal angeklickt worden. </p> <p>“Ich vertrete Schottland in diesem Gremium und ich bin genauso stolz, schottisch zu sein, wie europäisch.</p> <p>Ich wünsche mir, dass mein Land international, kooperativ, ökologisch, fair und europäisch ist</p> <p>Die Menschen in Schottland, Nordirland und London und viele, viele Menschen auch in Wales und England haben für den Verbleib in dieser Familie gestimmt.</p> <p>Ich fordere, dass dieser Status – der proeuropäische Status – respektiert wird.</p> <p>Kollegen, viele Dingen müssen verhandelt werden, wir müssen kühle Köpfe und warme Herzen bewahren.</p> <p>Bitte, vergessen Sie nicht: Schottland hat sie nicht hängen lassen.</p> <p>Ich flehe Sie an, liebe Kollegen, lassen sie Schottland jetzt nicht hängen.”</p> <blockquote class="twitter-video" data-lang="en"><p lang="en" dir="ltr">“Scotland did not let you down, do not let Scotland down.” <a href="https://twitter.com/AlynSmithMEP"><code>AlynSmithMEP</a> gets standing ovations from European Parly.<a href="https://t.co/wBbCoVC5UW">https://t.co/wBbCoVC5UW</a></p>&mdash; The SNP (</code>theSNP) <a href="https://twitter.com/theSNP/status/747732526760787968">June 28, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>