Eilmeldung

Sie lesen gerade:

EU-Abgeordneter bittet: "Lassen Sie Schottland nicht im Stich"

welt

EU-Abgeordneter bittet: "Lassen Sie Schottland nicht im Stich"

Werbung

Der schottische EU-Angeordnete Alyn Smith erntete für sein leidenschaftliches Bekenntnis zur EU stürmischen Applaus.

62 Prozent der Schotten hatten für den Verbleib gestimmt. Jetzt, so Smith, hoffen sie auf den Beistand der Europäischen Union.

Das Video seiner Rede war nach wenigen Stunden auf Facebook über eine halbe Million mal angeklickt worden.

“Ich vertrete Schottland in diesem Gremium und ich bin genauso stolz, schottisch zu sein, wie europäisch.

Ich wünsche mir, dass mein Land international, kooperativ, ökologisch, fair und europäisch ist

Die Menschen in Schottland, Nordirland und London und viele, viele Menschen auch in Wales und England haben für den Verbleib in dieser Familie gestimmt.

Ich fordere, dass dieser Status – der proeuropäische Status – respektiert wird.

Kollegen, viele Dingen müssen verhandelt werden, wir müssen kühle Köpfe und warme Herzen bewahren.

Bitte, vergessen Sie nicht: Schottland hat sie nicht hängen lassen.

Ich flehe Sie an, liebe Kollegen, lassen sie Schottland jetzt nicht hängen.”

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel