Eilmeldung

Volksabstimmung

News

Venezuela: Opposition bricht Verhandlungen mit Regierung ab

In Venezuela hat die Opposition die Verhandlungen mit der Regierung über einen Ausweg aus der innenpolitischen Krise abgebrochen.

In Venezuela hat die Opposition die Verhandlungen mit der Regierung über einen Ausweg aus der innenpolitischen Krise abgebrochen.

Business

Monte dei Paschi: Hilft jetzt der Staat?

Die Zukunft der angeschlagenen italienischen Bank Monte dei Paschi ist angesichts des Ergebnisses der Volksabstimmung ungewisser denn je.

Die Zukunft der angeschlagenen italienischen Bank Monte dei Paschi ist angesichts des Ergebnisses der Volksabstimmung ungewisser denn je.

News

Referendum in Italien: Renzi tritt nicht sofort zurück

Der Rücktritt des italienischen Ministerpräsidenten ist vorerst aufgeschoben worden. Er soll im Amt bleiben, bis das Haushaltsgesetz unter Dach und Fach ist.

Der Rücktritt des italienischen Ministerpräsidenten ist vorerst aufgeschoben worden. Er soll im Amt bleiben, bis das Haushaltsgesetz unter Dach und Fach ist.

News

Italien: Wie geht es nach dem Referendum weiter?

Nach dem gescheiterten Referendum und dem Rücktritt von Regierungschef Matteo Renzi blickt Italien einer unsicheren Zukunft entgegen.

Nach dem gescheiterten Referendum und dem Rücktritt von Regierungschef Matteo Renzi blickt Italien einer unsicheren Zukunft entgegen.

Business

"Brexit", Trump, Verfassungsreferendum in Italien - Finanzmärkte immer abgebrühter gegen Schocks

Das befürchtete Börsenbeben nach dem gescheiterten Verfassungsreferendum in Italien ist ausgefallen: Nicht einmal der angekündigte Rücktritt von Ministerpräsident Matteo Renzi brachte die europäischen

Das befürchtete Börsenbeben nach dem gescheiterten Verfassungsreferendum in Italien ist ausgefallen: Nicht einmal der angekündigte Rücktritt von Ministerpräsident Matteo Renzi brachte die europäischen

News

Italiener lehnen Verfassungsreform klar ab, Regierungschef vor dem Aus

Die Italiener haben eine umfassende Verfassungsreform offenbar deutlich abgelehnt. Das zeigen die Wählerbefragungen nach der heutigen Volksabstimmung. Regierungschef Matteo Renzi hatte für diesen Fall

Die Italiener haben eine umfassende Verfassungsreform offenbar deutlich abgelehnt. Das zeigen die Wählerbefragungen nach der heutigen Volksabstimmung. Regierungschef Matteo Renzi hatte für diesen Fall

Business

Börsen: "Renzirendum" wirft Schatten voraus

Wenige Tage vor dem Verfassungsreferendum in Italien ist an den europäischen Aktienmärkten die Nervosität weiter gestiegen.

Wenige Tage vor dem Verfassungsreferendum in Italien ist an den europäischen Aktienmärkten die Nervosität weiter gestiegen.

News

Italien: Richtungsweisendes Referendum spaltet das Land

Am Sonntag entscheiden die Italiener in einer Volksbefragung über eine Verfassungsreform - und in gewisser Weise auch über Ministerpräsident Matteo Renzi.

Am Sonntag entscheiden die Italiener in einer Volksbefragung über eine Verfassungsreform - und in gewisser Weise auch über Ministerpräsident Matteo Renzi.

News

Verfassungsreferendum in Italien: Die Sicht des "Nein"-Lagers

Cecilia Cacciotto, euronews: Wir sind jetzt mit Mailand verbunden, von wo uns der ehemalige Präsident des italienischen Verfassungsgerichts Valerio Onida die Verfassungsreform…

Cecilia Cacciotto, euronews: Wir sind jetzt mit Mailand verbunden, von wo uns der ehemalige Präsident des italienischen Verfassungsgerichts Valerio Onida die Verfassungsreform…

Business

Italien: Wachstum stützt Renzi vor Referendum

Auf fast 20 Prozent (19,3%) schätzen Anleger nach einer Umfrage der Vermögensverwaltung Sentix, Frankfurt (1,000 Befragte, 24-26 November) die Wahrscheinlichkeit, dass Italien in den kommenden 12 Mona

Auf fast 20 Prozent (19,3%) schätzen Anleger nach einer Umfrage der Vermögensverwaltung Sentix, Frankfurt (1,000 Befragte, 24-26 November) die Wahrscheinlichkeit, dass Italien in den kommenden 12 Mona

News

"Verfassungsreform weder subversiv, noch undemokratisch!"

Im euronews-Interview erläutert Rechtsprofessor Giovanni Guzzetta Einzelheiten des Referendums in Italien und erklärt, warum die geplanten Änderungen seiner Ansicht nach sinnvoll sind.

Im euronews-Interview erläutert Rechtsprofessor Giovanni Guzzetta Einzelheiten des Referendums in Italien und erklärt, warum die geplanten Änderungen seiner Ansicht nach sinnvoll sind.

Business

Vor Referendum: Jetzt wird Italiens Krise durchdekliniert

An diesem Sonntag stimmen die italienischen Wähler über eine von Ministerpräsident Matteo Renzi vorgelegte Verfassungsreform ab.

An diesem Sonntag stimmen die italienischen Wähler über eine von Ministerpräsident Matteo Renzi vorgelegte Verfassungsreform ab.

News

Referendum in Italien könnte EU-Krise verschärfen

Regierungschef Renzi hat sein politisches Schicksal vom positiven Ausgang des Referendums über seine Verfassungsreformen abhängig gemacht. Doch Umfragen sehen das gegnerische Lager vorn. Verliert di

Regierungschef Renzi hat sein politisches Schicksal vom positiven Ausgang des Referendums über seine Verfassungsreformen abhängig gemacht. Doch Umfragen sehen das gegnerische Lager vorn. Verliert di

News

Renzi, Reformen und das schicksalhafte Referendum

Am 4. Dezember sind die Italiener aufgefordert, über eine umfassende Reform der Verfassung abzustimmen. Ministerpräsident Matteo Renzi hat an das Referendum sein politisches Schicksal geknüpft.

Am 4. Dezember sind die Italiener aufgefordert, über eine umfassende Reform der Verfassung abzustimmen. Ministerpräsident Matteo Renzi hat an das Referendum sein politisches Schicksal geknüpft.

News

Schweiz lehnt schnellen Atomausstieg ab

Klares Nein beim Referendum über schnellere Stilllegung der Schweizer Atomkraftwerke.

Klares Nein beim Referendum über schnellere Stilllegung der Schweizer Atomkraftwerke.

News

54% der Schweizer stimmen gegen Atomausstieg

Beim Referendum an diesem Wochenende ist die Initiative der Grünen in der Schweiz für einen schnellen Atomausstieg angesichts alter AKWS gescheitert

Beim Referendum an diesem Wochenende ist die Initiative der Grünen in der Schweiz für einen schnellen Atomausstieg angesichts alter AKWS gescheitert