Eilmeldung

Sie lesen gerade:

“Rendez-vous”: Unsere Ausstellungs- und Festivaltipps in dieser Woche

Cult

“Rendez-vous”: Unsere Ausstellungs- und Festivaltipps in dieser Woche

Mit Unterstützung von

Madrid: El Bosco. La exposición del V centenario

Ein Muss für Kunstfreunde in diesem Sommer ist die große Ausstellung zum 500. Todestag von Hieronymus Bosch El Bosco im Madrider Prado. Zusätzlich zur hauseigenen Sammlung sind Leihgaben aus London, Berlin, Paris und New York zu sehen, noch bis zum 11. September in Madrid.

Karlsbad: Internationales Filmfestival Karlovy Vary

Weltkino in entspannter Atmosphäre bietet bis zum 9. Juli das Internationale Filmfestival in Karlovy Vary, dem tschechischen Karlsbad. Willem Dafoe, Jean Reno und Charlie Kaufman gehören zu den Ehrengästen. Im Hauptwettbewerb läuft der deutsche Beitrag “Gleißendes Glück” von Sven Taddicken.

La Rochelle: Festival du Film de la Rochelle

Eine andere wichtige Station für Kinofreunde ist das Festival im französischen La Rochelle, ein Filmtreffen ohne Wettbewerb mit gut 200 Beiträgen. Alain Guiraudie, Barbet Schroeder und Frederick Wiseman sind in diesem Jahr Retrospektiven gewidmet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf türkischen Filmemacherinnen.

Berlin: Gülsün Karamustafa. Chronographia

Zum Schluss noch ein Ausstellungstipp: Die türkische Kunstpionierin Gülsün Karamustafa ist im “Hamburger Bahnhof” Gast, die erste große Gesamtschau außerhalb der Türkei. Chronographia heißt die Ausstellung, sie geht noch bis zum 23. Oktober in Berlin.

Nächster Artikel