Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Deutsches Olympia-Team trauert um Kanu-Coach Stefan Henze

welt

Deutsches Olympia-Team trauert um Kanu-Coach Stefan Henze

Werbung

ALL VIEWS

Tap to find out

Der Tod des deutschen Kanu-Trainers Stefan Henze hat im deutschen Olympia-Team Betroffenheit und Trauer ausgelöst.

Zahlreiche Sportler, Betreuer und Funktionäre sprachen den Angehörigen ihr Beileid aus.

Der 35-Jährige war drei Tage nach einem schweren Verkehrsunfall in Rio de Janeiro seinen Kopfverletzungen erlegen. Er starb im Beisein seiner Eltern und seines Bruders.

Henze war selbst bei Olympischen Spielen als Slalom-Kanute aktiv gewesen. 2004 gewann er in Athen Silber im Canadier-Zweier.

In Rio betreute er als Disziplincoach die Augsburgerin Melanie Pfeifer.

Tischtennis-Spieler Timo Boll relativierte seine Niederlage vom Montag.

Der IOC setzt die deutschen Fahnen in den olympischen Stätten auf halbmast zu setzen.

Auch aus dem Ausland kamen Beileidsbekundungen.

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel