Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Champions-League-Auslosung: Bayern gegen Atlético, Dortmund gegen Real

Sport

Champions-League-Auslosung: Bayern gegen Atlético, Dortmund gegen Real

Werbung

Mit großer Spannung war die Auslosung der Champions League in Monaco erwartet worden. Der deutsche Meister FC Bayern München trifft bereits in der Gruppenphase auf den Vorjahresfinalisten Atlético Madrid.

Borussia Dortmund muss gegen Titelverteidiger Real Madrid ran. Borussia Mönchengladbach trifft auf Pep Guardiola mit Manchester City und den FC Barcelona.

Der FC Basel spielt gegen Paris Saint-Germain und den FC Arsenal. Großes Ziel aller Clubs ist das Finale am 3. Juni 2017 im Millenium Stadion von Cardiff.

Der FC Bayern startet in der Gruppe D mit einem Heimspiel gegen FK Rostow in die Gruppenphase. Der FC Basel trifft in der Gruppe A zunächst auf Ludogorez Rasgrad. In der Gruppe F tritt der BVB zunächst bei Legia Warschau an. In der Gruppe E hat Bayer Leverkusen den russischen Meister ZSKA Moskau zu Gast und wohl insgesamt die leichteste Gruppe erwischt.

Er kann sich über einen weiteren Titel freuen: Christiano Ronaldo ist zum zweiten Mal nach 2014 zu Europas Fußballer des Jahres gekürt worden. Der 31 Jahre alte Superstar verwies den Waliser Gareth Bale und den Franzosen Antoine Griezmann auf die Plätze. Für Ronaldo war es ein ganz besonderes Jahr: Mit Portugal gewann er bei der EM. Zudem hatte er mit Real Madrid den Sieg der Champions League feiern können.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel