Eilmeldung

USA sagen Israel bislang umfangreichste Finanzhilfen für Verteidigung zu

Die USA wollen Israel über die kommenden zehn Jahre umgerechnet 33 Milliarden Euro an Hilfszahlungen für Verteidigungszwecke überweisen.

Sie lesen gerade:

USA sagen Israel bislang umfangreichste Finanzhilfen für Verteidigung zu

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA wollen Israel über die kommenden zehn Jahre umgerechnet 33 Milliarden Euro an Hilfszahlungen für Verteidigungszwecke überweisen. Israel kann damit die meisten seiner Kampfjets und Raketenabwehrsysteme auf einen neueren Stand bringen sowie die Mobilität seiner Truppen verbessern.

allviews Created with Sketch. Meinung

"Dies ist die größte Zusage von militärischer Beihilfe an ein Land in der amerikanischen Geschichte."

“Dies ist die größte Zusage von militärischer Beihilfe an ein Land in der amerikanischen Geschichte. Sie verdeutlicht die unerschütterliche Selbstverpflichtung der USA zur Sicherheit Israels”, sagte Susan Rice, nationale Sicherheitsberaterin in der Obama-Administration.

Das Abkommen setzt einen freundschaftlicheren Akzent auf die Beziehung der beiden Länder, die seit der Präsidentschaft Barack Obamas von Spannungen und starken Meinungsverschiedenheiten zum Nahostfriedensprozess geprägt sind.

“Ich möchte Präsident Obama und seiner Regierung für diesen historischen Deal danken”, sagte Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. “Ich danke auch unseren vielen, vielen Freunden im amerikanischen Kongress und unter den Bürgern für die überparteiliche Unterstützung der USA.”

Netanjahu zog es offenbar vor, nicht mit dem nächsten US-Präsidenten zu verhandeln und machte für die Zahlungen Zugeständnisse. So darf Israel das Geld diesmal ausschließlich für US-Militärtechnologie ausgeben, und nicht für eigene Rüstungsindustrie.