Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Großbrand in indischem Krankenhaus: 23 Tote

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Großbrand in indischem Krankenhaus: 23 Tote

<p>Bei einem Großbrand in einem Krankenhaus in Bhubaneswar im Osten Indiens sind mindestens 23 Menschen sind ums Leben gekommen. Über 100 Menschen wurden verletzt, einige von ihnen schweben in Lebensgefahr. Die Feuerwehr brachte den Brand erst nach mehreren Stunden unter Kontrolle. </p> <br /> <br /> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="en" dir="ltr">Spoke to Minister <a href="https://twitter.com/JPNadda"><code>JPNadda</a> & asked him to facilitate transfer of all those injured to AIIMS. Hope the injured recover quickly.</p>&mdash; Narendra Modi (</code>narendramodi) <a href="https://twitter.com/narendramodi/status/788069862589562880">17 October 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <br /> <br /> <p>Brandursache ist vermutlich ein Kurzschluss auf der Intensivstation der Dialyseabteilung im unteren Teil des Krankenhauses. Drei Krankenhausmitarbeiter wurden wegen des Brandes vom Dienst suspendiert, eine Untersuchungskommission eingerichtet. </p> <p>Augenzeugen berichteten, dass Patienten und Angestellte in den oberen Stockwerken die Scheiben zerschlugen und aus den Fenstern sprangen.</p>