Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Leila Slimani gewinnt wichtigsen französischen Literaturpreis


Frankreich

Leila Slimani gewinnt wichtigsen französischen Literaturpreis

Leila Slimani, eine französisch-marokkanische Schrifstellerin, ist in Frankreich mit dem wichtigen Prix Goncourt ausgezeichnet worden.

Die 35-Jährige bekommt den Literaturpreis für ihren zweiten Roman “Chanson douce”, übersetzt etwa “süßes” oder “weiches Lied”.

Das Buch beruht auf der wahren Geschichte einer Kinderfrau, die zwei kleine Kinder tötete. Kritiker beschreiben den Thriller als gesellschaftskritischen Kommentar.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Großbritannien

Britisches Parlament darf über Brexit abstimmen