EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Leila Slimani gewinnt wichtigsen französischen Literaturpreis

Leila Slimani gewinnt wichtigsen französischen Literaturpreis
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die französisch-marokkanische Schrifstellerin erhält den prestigeträchtigen Goncourt-Preis für ihr Buch "Chanson douce" ("Süßes Lied").

WERBUNG

Leila Slimani, eine französisch-marokkanische Schrifstellerin, ist in Frankreich mit dem wichtigen Prix Goncourt ausgezeichnet worden.

Die 35-Jährige bekommt den Literaturpreis für ihren zweiten Roman “Chanson douce”, übersetzt etwa “süßes” oder “weiches Lied”.

Das Buch beruht auf der wahren Geschichte einer Kinderfrau, die zwei kleine Kinder tötete. Kritiker beschreiben den Thriller als gesellschaftskritischen Kommentar.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bachmann-Preis: Deutsch-Iranerin Nava Ebrahimi (43) erhält Literaturauszeichnung

Spanischer Bestseller-Autor Carlos Ruiz Zafón gestorben

Fackellauf im malerischen Burgund: Mit Gejubel und viel Kultur