Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Fotograf David Hamilton 83-jährig in Paris gestorben


Frankreich

Fotograf David Hamilton 83-jährig in Paris gestorben

Der britische Fotograf und Filmemacher David Hamilton ist im Alter von 83 Jahren in Paris gestorben. Französische Medien berichteten unter Berufung auf Polizeikreise, Hamilton sei in seiner Pariser Wohnung von einem Nachbarn leblos aufgefunden worden. Nichts deute auf ein Fremdverschulden hin. Ein Radiosender berichtete, Hamilton habe bei einem Selbstmordversuch einen Herzstillstand erlitten. Neben seiner Leiche seien Medikamente entdeckt worden. Der gebürtige Londoner hatte in den vergangenen Jahrzehnten dauerhaft in Frankreich gelebt. In den 60-er und 70-er Jahren war Hamilton mit Aufnahmen von jungen Mädchen bekanntgeworden.Zuletzt wurde Hamilton mit mehreren Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert. Unter anderem beschuldigte ihn eine französische TV-Moderatorin, sie als 13-Jährige missbraucht zu haben. Hamilton wies die Anschuldigung zurück.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Fluten in Italien fordern mindestens ein Todesopfer