Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Rumänien: Erneut Großbrand in Bukarester Nachtclub


Rumänien

Rumänien: Erneut Großbrand in Bukarester Nachtclub

In der rumänischen Hauptstadt Bukarest ist erneut ein Feuer in einem Nachtclub ausgebrochen. Der Bamboo-Club brannte weitgehend aus, mehr als 40 Personen wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Todesopfer gab es nicht. Laut der Feuerwehr war den Betreibern nach mehrfachen Verwarnungen und Geldstrafen eine Frist von einigen Monaten zur Umsetzung von Feuerschutzmaßnahmen gesetzt worden.

Der Vorfall löst erneut eine heftige Debatte über mangelnde Sicherheitsvorkehrungen, Korruption und den laxen Umgang mit Vorschriften in Rumänien aus. Erst im Oktober 2015 waren bei einem Großbrand im Nachtclub Colectiv 64 Menschen ums Leben gekommen, ein Vorfall, der zu Großdemonstrationen und schließlich zum Rücktritt der damaligen Regierung führte.