Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Kamerun folgt Ägypten ins Finale des Africa Cups


Sport

Kamerun folgt Ägypten ins Finale des Africa Cups

Kamerun steht im Finale des Africa Cups. In der Halbfinalbegegnung im Stade de Franceville in Gabun bezwang die Mannschaft Ghana mit 2:0.

Michael Ngadeu-Ngadjui, Verteidiger bei Slavia Prag, gelang in der 72. Spielminute der Führungstreffer für Kamerun. Der 21-jährige Christian Bassogog, der für Aalborg in Dänemark spielt, traf in der 92. Minute der Nachspielzeit zum 2:0 Endstand.

Im Finale trifft Kamerun am Sonntag auf Ägypten. Dank einer Glanzleistung des 44 jährigen Torwarts Essam El Hadary, der zwei Elfmeter hielt, bezwang der siebenmaligen Gewinner des Africa Cups Burkina Faso im ersten Halbfinale mit 4:3 nach Elfmeterschießen.

Englands Mittelfeld-Motor Lampard beendet Fußballkarriere

Sport

Englands Mittelfeld-Motor Lampard beendet Fußballkarriere