Eilmeldung

Sie lesen gerade:

USA bekennen sich zur Nato und fordern Erhöhung europäischer Militärbudgets


Deutschland

USA bekennen sich zur Nato und fordern Erhöhung europäischer Militärbudgets

In seiner Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz hat US-Vizepräsident Mike Pence der Nato die Unterstützung der USA zugesichert. Darüber hinaus forderte er die europäischen Nato-Partner auf, die Ausgaben für das Militär aufzustocken. Es war der erste Auftritt von Pence in Europa:
“Die Vereinigten Staaten sind und werden immer Europas wichtigster Bündnispartner sein. Präsident Trump und die amerikanischen Bürger stehen voll und ganz hinter unserem transatlantischen Bündnis.”

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel rief dazu auf, für gemeinsame multilaterale Strukturen zu kämpfen und sich um ein besseres Verhältnis mit Russland zu bemühen: “Russland ist aber auch die Nachbarschaft der Europäischen Union, Russland ist auch Außengrenze für uns und ein Nachbar. Und deshalb werde ich nicht nachlassen darin, immer wieder auch dafür zu werben, dass wir mit Russland ein gutes Verhältnis hinbekommen, trotz unterschiedlicher Meinungen zu vielen Fragen.”

Merkel betonte, dass man im Kampf gegen den internationalen Terrorismus auf die USA angewiesen sei und dass kein Staat allein die Herausforderungen der Welt allein bewältigen könne.

ALL VIEWS

Tap to find out