Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ski-Star Shiffrin gewinnt Slalom und Kugel


Sport

Ski-Star Shiffrin gewinnt Slalom und Kugel

Die Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat den Slalom von Squaw Valley und vorzeitig auch die Disziplinwertung im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Die Weltmeisterin und Olympiasiegerin setzte sich vor der Tschechin Sarka Strachova und Bernadette Schild aus Österreich durch. Weil ihre ärgste Verfolgerin Veronika Velez-Zuzulova aus der Slowakei im ersten Durchgang ausgeschieden war, stand Shiffrin schon vor dem Ende des Rennens als Gewinnerin der kleinen Kugel fest.

Auch in der Gesamtwertung ist Shiffrin der Sieg vier Rennen vor Saisonende praktisch nicht mehr zu nehmen.

Ein beachtliches Rennen zeigten die deutschen Starterinnen Christina Geiger auf Platz sechs und Marina Wallner als Siebte. Wallner feierte das beste Ergebnis ihrer Karriere und qualifizierte sich damit überraschend auch für das Weltcup-Finale in der neuen Woche in Aspen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Sport

Baku Judo Grand Slam 2017: Gold für Rufat Ismayilov