Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Champions League: Juventus Turin und AS Monaco im Halbfinale


Sport

Champions League: Juventus Turin und AS Monaco im Halbfinale

Im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinales trennen sich der FC Barcelona und Juventus Turin torlos mit 0:0 unentschieden.

Mit 3:0 gewann Juve das Hinspiel vor heimischen Publikum, damit hat sich Turin für das Champions League Spiel um den Einzug ins Finale qualifiziert.

Neben Juventus Turin stehen nun auch Real Madrid, Atletico Madrid und der AS Monaco im Halbfinale der Champions League.

Die Monegassen bezwangen Borussia Dortmund mit 3:1. Das Hinspiel war vergangene Woche vom Sprengstoffanschlag auf das Dortmunder Team überschattet worden.

Der BVB hatte die einen Tag nach dem Terrorakt angesetzte Partie mit 2:3 verloren.

Mbappé, Falcao und Germain trafen für Monaco, Reus erzielte den Treffer für Dortmund. Die Halbfinalbegegnungen finden am 02. und 03. Mai statt, die Auslosung erfolgt am Freitag im UEFA-Hauptquartier in Nyon.