Eilmeldung

Die deutsche Nichtregierungsorganisation Sea Watch hat am Wochenende mehr als 3000 Flüchtlinge aus dem Meer gerettet. Die meisten Menschen, die die Organisation retten konnte, kamen aus Westafrika. Das Sea-Watch- Video zeigt auch zwei Opfer, für die jede Hilfe zu spät kam, nachdem sie nicht mehr rechtzeitig von sinkenden Schlauchbooten gerettet werden konnten.

Mehr no comment