Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Travoltas Tanzboden aus "Saturday Night Fever" kommt unter den Hammer


Cult

Travoltas Tanzboden aus "Saturday Night Fever" kommt unter den Hammer

Die berühmte Tanzfläche, auf der John Travolta anno 1977 in “Saturday Night Fever” zur Musik der Bee Gees das Diskofieber auslöste, kommt unter den Hammer.

Ein auf Hollywood-Souvenirs spezialisiertes Auktionshaus organisiert die Versteigerung in Kalifornien, an der bis zum 28. Juli auch online mitgeboten werden kann. Der aktuelle Eigentümer Vito Bruno hofft auf Einnahmen von zu bis 1, 5 Millionen Dollar. “Der Film ‘Saturday Night Fever’ hat diese Tanzfläche zu einem Kultobjekt gemacht, denn es war der Beginn eines neue Musikgenres, das eine ganze Generation faszinierte.”

John Travolta wurde für seine Rolle eines Verkäufers, der sich nachts zum Disco-König wandelt, für den Oscar nominiert und weltberühmt. Joseph Cali, der damals an der Seite Travoltas mitspielte, erinnert sich bis heute an die Tanzschritte. “Sobald man auf der Tanzfläche steht, fühlt man sich in die Zeit zurückversetzt. Als wäre es erst gestern gewesen. Weil sie in einem fantastischen Zustand ist.”

Der Tanzboden war noch viele Jahre in der New Yorker Diskothek “2001 Odyssey”, in der auch der Film spielte, im Einsatz. Und hat noch viele verrückte Disko-Partys verdient.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
"Fragile State": Zerbrechliche Kunstzustände in Kiew

Cult

"Fragile State": Zerbrechliche Kunstzustände in Kiew