Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Autobombe in Kiew tötet Geheimdienstmann

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Autobombe in Kiew tötet Geheimdienstmann

<p>Bei einem Autobombenanschlag in der ukrainischen Hauptstadt Kiew ist ein hochrangiges Mitglied des Geheimdienstes getötet worden. </p> <p>Zunächst hieß es nur, der Fahrer eines Luxuswagens sei ums Leben gekommen, als das Auto an einer Kreuzung in die Luft flog. </p> <p>Eine Überwachungskamera filmte die Explosion aus der Ferne. </p> <p>Kurz darauf gab das Verteidigungsministerium bekannt, es handle sich bei dem Getöteten um Oberst Maxim Shapoval vom ukrainischen Militärgeheimdienst. </p> <p>Eine Passantin und ein Mann wurden nach Behördenangaben verletzt. </p> <p>Die ukrainische Regierung geht von einem Terroranschlag aus. Experten der Anti-Terror-Abteilung ermitteln.</p>