Eilmeldung

Zwei israelische Polizisten in Ostjerusalem erschossen

Bewaffnete Männer haben in Jerusalem zwei israelische Polizisten erschossen. Die Angreifer wurden dann selbst getötet.

Sie lesen gerade:

Zwei israelische Polizisten in Ostjerusalem erschossen

Schriftgrösse Aa Aa

Bewaffnete Männer haben in Jerusalem zwei israelische Polizisten erschossen. Die Angreifer wurden dann selbst getötet.

Nach Angaben der Polizei waren es Israelis arabischer Herkunft – ebenso wie ihre Opfer.

Die Tat ereignete sich am Rand des Tempelbergs, der sowohl Juden als auch Moslems als heilige Stätte gilt.

Israel sperrte daraufhin das Gebiet ab, so dass Moslems im dortigen Felsendom und der Al-Aksa-Moschee keine Freitagsgebete abhalten konnten.

Außerdem schloss die Polizei die Zugänge zur Altstadt.

Diese Altstadt mit dem Tempelberg liegt in Ostjerusalem. Diesen Teil der Stadt hält Israel besetzt und betrachtet ganz Jerusalem als seine Hauptstadt; die Palästinenser hingegen sehen in Ostjerusalem ihre künftige Hauptstadt.