Eilmeldung

Im berühmten Tsukiji-Markt in Tokio ist ein Feuer ausgebrochen. Japanischen Medien zufolge wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr brauchte acht Stunden, um den Brand zu löschen.

Der 69 Jahre alte Yoshito Matsushita, der in einem Restaurant arbeitet, sagt: “So viele Kunden und Touristen kommen immer hierher. Der Schaden ist groß. Das macht mir Sorgen. Wie es jetzt wohl für die Läden weitergehen wird.”

Im Tsukiji-Markt sind an die 400 Läden und auch Restaurants, die ein Anziehungspunkt für ausländische Gäste sind. Die Flammen griffen auf sechs Gebäude in der Nähe über. Die Behörden ermitteln.