Eilmeldung

China und Pakistan: Militärübungen, die Indien gar nicht schmecken

Drei Wochen lang führten die Streitkräfte gemeinsame Manöver durch.

Sie lesen gerade:

China und Pakistan: Militärübungen, die Indien gar nicht schmecken

Schriftgrösse Aa Aa

Die chinesischen und pakistanischen Streitkräfte haben ihre gemeinsamen dreiwöchigen Manöver abgeschlossen. Dem chinesischen Staatsfernsehen zufolge wurden bei den Übungen in der Region Xinjiang unter anderem Taktiken des Luftkampfes geprobt.

In Indien wird die Zusammenarbeit zwischen China und Pakistan mit Argwohn beäugt. Das Verhältnis zwischen Indien und Pakistan ist ohnehin seit Jahrzehnten von gegenseitiger Feindseligkeit geprägt.

Diesen Sommer standen sich seit Langem wieder indische und chinesische Soldaten im Himalaya gegenüber, Ende August wurde der Gebietsstreit beigelegt. China hatte Indien vorgeworfen, Truppen in ein von der Volksrepublik und Bhutan beanspruchtes Gebiet entsandt zu haben, um den Bau einer Straße zu verhindern.