Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Japan: Tempelreinigung zum Jahresende

Wie üblich zum Jahresende wird der buddhistische Zenkoji-Tempel von Nagano gründlich gesäubert.

In der bekannten Anlage in der japanischen Stadt werden dabei zum Beispiel Altarteile und Leuchten abgenommen und gereinigt, Bodenmatten werden ausgeklopft.

Rund vierzig Menschen nehmen an der traditionellen Säuberung teil, Mönche ebenso wie Tempelangestellte.

Die Reinigung ist auch einer der wenigen Anlässe im Jahr, zu dem der Raum mit dem „Verborgenen Buddha“ geöffnet wird, der wichtigsten Kultfigur des Tempels.

Die Allgemeinheit bekommt diesen Buddha jedoch nur alle paar Jahre einmal zu sehen.

Mehr no comment