Eilmeldung

Eilmeldung

Wien: 5. Neujahrskonzert von Maestro Muti - Deutscher dirigiert 2019

Sie lesen gerade:

Wien: 5. Neujahrskonzert von Maestro Muti - Deutscher dirigiert 2019

grab from sujet - riccardo muti in vienna
Schriftgrösse Aa Aa

Ein Traum im Walzertakt: der italienische Chefdirigent Riccardo Muti hat zum fünften Mal das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker geleitet. Der 76-jährige Maestro empfand seinen Auftritt nach fast fünf Jahrzehnten Zusammenarbeit mit den Philharmonikern allerdings als überbewertet: Das Orchester sei so gut, dass es eigentlich gar keinen Dirigenten brauche.

Trotzdem gaben die Philharmoniker bekannt, dass im nächsten Jahr der deutsche Dirigent Christian Thielemann das Konzert leiten werde. Thielemann ist aktuell in der sechsten Spielzeit Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle.

Die LIve-Übertragung des Großereignisses verfolgten schätzungsweise 50 Millionen TV-Zuschauer in 94 Ländern.

Muti nahm sich auch Zeit für Schnappschüsse