Eilmeldung

Eilmeldung

Gabriel stellt Kosovo EU-Mitgliedschaft in Aussicht

Sie lesen gerade:

Gabriel stellt Kosovo EU-Mitgliedschaft in Aussicht

Schriftgrösse Aa Aa

Deutschlands Außenminister Sigmar Gabriel hat den Kosovo aufgerufen, gegen die organisierte Kriminalität im Norden des Landes vorzugehen. Bei einem Besuch im Kosovo sagte Gabriel, die internationale Staatengemeinschaft könne das nicht hinnehmen. Er drohte damit, die Unterstützung für den Kosovo seitens der EU zurückzufahren; allerdings bot Gabriel dem Land auch Hilfe auf dem Weg zu einer EU-Mitgliedschaft an.

Am Donnerstag besuchte der Außenminister die Stadt Mitrovica, die zwischen einer serbischen Minderheit und Kosovo-Abanern aufgeteilt ist. Die künftige EU-Mitgliedschaft des Nachbarlandes Serbien war ebenfalls Thema der Reise. Dafür müssten jedoch zunächst die Grenzstreitigkeiten zwischen Serbien und dem Kosovo beigelegt werden, so Gabriel: "Warum? Weil das für Serbien wichtig ist, sonst kann Serbien nicht Mitglied der Europäischen Union werden, es ist gleichzeitig im Interesse des Kosovo. In Wahrheit ist es eine Win-Win-Situation."

Nächste Station von Gabriels Reise ist das EU-Außenministertreffen in der bulgarischen Hauptstadt Sofia.