Eilmeldung

Eilmeldung

Rekord: Roger Federer mit 36 wieder Nummer 1 der Tenniswelt

Sie lesen gerade:

Rekord: Roger Federer mit 36 wieder Nummer 1 der Tenniswelt

Rekord: Roger Federer mit 36 wieder Nummer 1 der Tenniswelt
Schriftgrösse Aa Aa

Roger Federer steht wieder an der Spitze der Tennis-Weltrangliste. Nach seinem Viertelfinalerfolg gegen Robin Haase (Niederlande) beim Turnier in Rotterdam klettert der Baselbieter an die Spitze zurück und wird von der ATP ab Montag wieder als Weltnummereins geführt. Mit 36 Jahren und 195 Tagen ist Federer der älteste Spieler, der jemals auf dem ersten Platz der Rangliste stand. Er löst den Spanier Rafael Nadal an der Spitze ab.

Bislang hatte der US-Amerikaner Andre Agassi den Rekord inne, der Ehemann von Steffi Graf war 33 Jahre und 38 Tage alt, als er 2003 wieder auf die Spitzenposition vorrückte.

Der Baselbieter hat während seiner Laufbahn zahlreiche Bestmarken aufgestellt. Erst Ende Januar gewann er die Australian Open und heimste damit seinen 20. Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier ein.