Eilmeldung

Eilmeldung

Duell der Unbezwingbaren: Joshua vs. Parker

Sie lesen gerade:

Duell der Unbezwingbaren: Joshua vs. Parker

© Copyright :
Reuters/Andrew Couldridge
Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Schwergewichte fast auf Augenhöhe. Für Experten ist das Duell zwischen Anthony Joshua und Joseph Parker der Schwergewichts-Boxkampf des Jahres. Beide sind noch ohne Niederlage im Profigeschäft. Das wird sich Samstagabend in Cardiff ändern.

Meinung

Ich stelle mich definitiv auf einen 12-Runden-Kampf ein, auf 110 Prozent.

Anthony Joshua Schwergewichts-Weltmeister WBA und IBF

Der Neuseeländer Parker bezwang zuletzt im September vergangenen Jahres Hughie Fury in Manchester. Sein Limit hat er nach eigener Einschätzung aber noch nicht erreicht:

"Ich bin bereit, ich bin zuversichtlich und scharf, und ich bewege mich besser als je zuvor. Ich nehme diese Gürtel mit nach Neuseeland und Samoa. Ich werde ihn schlagen, haben aber noch nicht entschieden, wie ich das mache. Vielleicht durch K.o., oder durch Punkte oder eine Ringrichterentscheidung. Mal gucken, wie ich mich am Kampftag fühle."

Titelverteidiger Anthony Joshua nimmt Parker nicht auf die leichte Schulter:

"Ich stelle mich definitiv auf einen 12-Runden-Kampf ein, auf 110 Prozent. Kein Problem. Wenn ich 20 Pfund setzen würde und mir Joseph Parker und Anthony Joshua so anschaue dann dürfte Anthony Joshua, also Ich, Joseph Parker locker K.o.-schlagen."

Joshua wirft in Cardiff die WM-Gürtel von WBA und IBF in den Ring. Der Wladimir-Klitschko-Bezwinger gewann sämtliche 20 Profikämpfe durch K.o..