Eilmeldung

Eilmeldung

Nordkorea bereitet angeblich Freilassung von US-Gefangenen vor

Sie lesen gerade:

Nordkorea bereitet angeblich Freilassung von US-Gefangenen vor

Nordkorea bereitet angeblich Freilassung von US-Gefangenen vor
© Copyright :
REUTERS/KCNA handout via Reuters/File Photo & REUTERS/Lucas Jackson/File Photo
Schriftgrösse Aa Aa

Pjöngjang, die nordkoreanische Hauptstadt: Ausgerechnet dieser Ort könnte für drei Amerikaner die Freiheit bedeuten. Die drei, die bisher in einem Arbeitslager in Haft waren, wurden angeblich in ein Hotel in den Vororten der Stadt verlegt – möglicherweise ein erster Schritt Richtung Freilassung.

US-Präsident Donald Trump schrieb im Internet, man dürfe gespannt sein. Lange schon habe seine Vorgängerregierung an der Befreiung der drei Amerikaner gearbeitet, erfolglos. Eine offizielle Bestätigung des Au´ßenministeriums gibt es nicht, ein Verwandter eines der Gefangenen sagte, man habe Hoffnung.

Öffentlich gemacht hatte das Gerücht von der Freilassung ein südkoreanischer Aktivist. US-Präsident Trump bereitet derzeit ein Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un vor. Unterdessen üben Menschenrechtler von Human Rights Watch Kritik: Die Frage der Menschenrechte könnte zugunsten der atomaren Abrüstung bei den Verhandlungen ausgespart werden.

Kim hatte kürzlich bei einem außerordentlichen Treffen mit Südkoreas Präsident Moon angekündigt, das Ziel einer atomwaffenfreien koreanischen Halbinsel zu verfolgen und einen Friedensvertrag angekündigt.