Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Putin am Steuer: Die Bilder der Woche

Russlands Präsident am Steuer: Wladimir Putin führte mit einem Lastwagen die Eröffnungskolonne eines Teilabschnitts der Brücke zwischen Russland und der Halbinsel Krim an. Damit gab Putin grünes Licht für den Autoverkehr, die Zugstrecke soll nächstes Jahr fertig sein.

In Jerusalem ist die Botschaft der Vereinigten Staaten eröffnet worden. Bereits die Ankündigung, dass die USA ihre Vertretung in die größte Stadt Israels verlegen würden, hatte auf palästinensischer Seite für großen Unmut und scharfe Kritik gesorgt. Im Gazastreifen kam es am Tag der Botschaftseröffnung zu schweren Unruhen, über 50 Menschen kamen ums Leben. Israelische Soldaten hatten das Feuer auf die gewalttätigen Demonstranten eröffnet.

Während sich sein kleiner Bruder in Hochzeitsvorbereitungen befindet, versuchte sich Prinz William als Anstreicher. In einem Boxverein im Westen Londons griff er zum Farbeimer und half den Bauarbeitern (zumindest ein bisschen). Der Verein hatte seine Räumlichkeiten zuvor im Grenfell-Turm. Das Hochhaus brannte im Juni 2017 bei einem Großfeuer weitgehend aus, 71 Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben.

Im Kreis Viersen im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen wütete eine Windhose, Bäume fielen um, der Straßenverkehr wurde erheblich beeinträchtigt. "Die Mitarbeiter der Abteilung Kreisstraßen haben andere Arbeiten zurückgestellt und sind mit den Aufräumarbeiten beschäftigt", teilte der Kreis Viersen anschließend mit.

Auf der US-Insel Hawaii leiteten die Behörden Räumungsmaßnahmen an, um die in der Nähe des Vulkans Kilauea lebende Bevölkerung in Sicherheit zu bringen. Aus mehreren Bergspalten trat Lava aus, es kam zu Gesteinsexplosionen.

Mehr no comment