Eilmeldung

Eilmeldung

Windsor im Hochzeitsfieber

Sie lesen gerade:

Windsor im Hochzeitsfieber

Windsor im Hochzeitsfieber
Schriftgrösse Aa Aa

Auf Schloss Windsor feiert an diesem Samstag nur die Hochzeitsgesellschaft mit dem Brautpaar, doch auch im gesamten Ort wird die Bevölkerung Prinz Harry und seine Meghan hochleben lassen. euronews-Reporter Vincent McAviney hat die Hochzeitsvorbereitungen in Windsor unter die Lupe genommen.

Eine Kanadierin, die eigens zur Hochzeit angereist, ist sagt, sie sei als Schauspielerin bei einer Fernsehserie dabei gewesen, in der Meghan Markle ebenfalls mitgespielt und eine Filmhochzeit gefeiert habe.

Die Läden quellen über vor Erinnerungsstücken mit den Bildern der königlichen Familie und natürlich dem Brautpaar. Eine fliegende Händlerin berichtet: „Ich habe genauso viele Schals wie Schirmmützen verkauft - und eine Menge Fähnchen. Ich hoffe, dass ich noch mehr verkaufe", sagt sie.

Die älteste Kneipe der Stadt feiert in diesem Jahr ihr 500-jähriges Bestehen und hat sich anlässlich der Hochzeit den Namen des Bräutigams verpasst.

„Viele Fotos werden geschossen, viele Menschen kommen rein und stellen Fragen - die Reaktionen auf die Umbenennung waren also sehr gut", sagt die Bedienung.

„Mit der Hochzeit wird großer Umsatz erwirtschaftet: Erwarten Sie während des Wochenendes noch einmal einen Aufschwung?", fragt euronews-Reporter Vincent McAviney.

„Oh ja", so die Bardame. „Es kommen so viele Menschen aus aller Welt nach Windsor."

„Hinter Prinz Harry und Meghan Markle liegen anstrengende Tage. Beide sind im Schloss Windsor eingetroffen. Die Menschen hier in der Stadt sind bestens vorbereitet, mit dem Paar kräftig zu feiern“, so Euronews-Reporter Vincent McAviney.