Eilmeldung

Eilmeldung

Merkels letzter EU-Gipfel?

Sie lesen gerade:

Merkels letzter EU-Gipfel?

Merkels letzter EU-Gipfel?
Schriftgrösse Aa Aa

Die "Aquarius" ist das Schiff, das nach tagelanger Irrfahrt in Spanien anlegen durfte. Damit wurde eine Debatte entfacht, die auch den EU-Gipfel bestimmt. Warum ist dieser Gipfel so wichtig? Auch und vor allem für die deutsche Kanzlerin. Das fragte Euronews den Politico-Redakteur Ryan Heath. Er sagte:

"Wir sind wirklich an einem Knackpunkt in der Geschichte Europas. Deshalb ist dieser Gipfel so wichtig. Jetzt haben wir eine starke Gruppe populistischer, wütender Regierungen. Früher hatten wir die eine oder andere, aber jetzt sind es mehr. Das ist eine ganz andere Dynamik am Verhandlungstisch, wenn etwa ein großes Land wie Italien die Tagesordnung bestimmt.

Am wichtigsten ist vielleicht, dass dies ein schwieriger Gipfel für Angela Merkel ist. Wenn sie keine bilateralen Vereinbarungen aufweisen kann, oder eine Europa-weite Vereinbarung, wie sie die Zahl der Migranten in Deutschland begrenzen will, dann sind ihre Tage im Kanzleramt gezählt. Alle glauben ohnehin, dass sie nicht mehr lange auf dem Posten bleibt. Das bringt dann eine ganz neue Dynamik in Europa, wenn sie zwischen diesem Gipfel und dem nächsten entmachtet wird."

Es steht also viel auf dem Spiel beim EU-Gipfel in Brüssel, besonders für die deutsche Kanzlerin Angela Merkel.