Eilmeldung

Eilmeldung

WM: Russland steht im Viertelfinale

Sie lesen gerade:

WM: Russland steht im Viertelfinale

WM: Russland steht im Viertelfinale
Schriftgrösse Aa Aa

WM-Gastgeber Russland hat das Viertelfinale erreicht. Im Elfmeterschießen gegen Spanien setzte sich die Heimmannschaft in Moskau mit 4:3 durch, nach 120 Spielminuten stand es 1:1. Held des Tages war Russlands Torhüter Igor Akinfeev, der die Elfmeter von Koke und Iago Aspas entschärfte.

Ein Eigentor von Sergej Ignaschewitsch brachte Spanien in der zwölften Minute mit 1:0 in Führung, Artyom Dzyuba glich kurz vor der Halbzeit per Handelfmeter für Russland aus.