Eilmeldung

Eilmeldung

Kroatiens Kicker vor WM-Finale: "Wir müssen uns nur ausruhen"

Sie lesen gerade:

Kroatiens Kicker vor WM-Finale: "Wir müssen uns nur ausruhen"

Kroatiens Kicker vor WM-Finale: "Wir müssen uns nur ausruhen"
Schriftgrösse Aa Aa

Das war richtig Arbeit: Sechs harte Spiele, davon das dritte Spiel in der K.o.-Runde nach Verlängerung gewonnen, die Muskeln sauer, die Knochen müde. Für das WM-Endspiel gegen Frankreich setzt Kroatiens Trainer Zlatko Dalić auf Glückshormone:

«Die ganze Welt schaut zu. Ich werde den Spielern keinen Druck machen, wir wollen nicht verkrampfen oder in Ehrfurcht erstarren».

"Kroatien hat all die Probleme vergessen, und es gibt eine solche Euphorie, dass Kroatien bebt, egal ob wir gewinnen oder verlieren, und das gibt uns große Stärke und Motivation. "

Nach dem Final-Einzug pfiff Dalić auf Vernunft und stellte ein Feier-Video ins Netz.

Mannschaftskapitän Luka Modrić:

"Für mich ist es das Wichtigste, niemals aufzugeben und an sich selbst zu glauben und einfach weiterzumachen, egal was sich in den Weg stellt."

Modrić wird schon jetzt mit „Elf Freunde müsst ihr sein"- Sepp Herberger verglichen. Die passenden Sprüche hat er jedenfalls drauf: Der jüngste: «Wir haben nichts mehr zu trainieren, wir müssen uns nur ausruhen.»

su mit dpa