Eilmeldung

Eilmeldung

May trifft Macron im Urlaub

Sie lesen gerade:

May trifft Macron im Urlaub

May trifft Macron im Urlaub
Schriftgrösse Aa Aa

Arbeit statt Urlaub: Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron empfängt am Abend die britische Premierministerin Theresa May in Macrons Urlaubsitz Fort de Brégançon an der französischen Mittelmeerküste. May unterbricht dafür ihre Ferien in Italien. Ein zentrales Thema des für 18:00 geplanten Arbeitstreffens wird der im Zusammenhang mit dem bevorstehenden EU-Austritt Großbritanniens von May gewünschte Handelsdeal sein, mit dem sie ihr Land weiterhin eng an die EU anbinden will.

EU-Chefunterhändler Michel Barnier

Doch zahlreiche Aspekte einer solchen Vereinbarung hat EU-Unterhändler Michel Barnier bisher abgelehnt :
"Die EU kann und wiird die Anwendung ihrer Zollregelungen nicht aufgeben. Dazu gehört die Erhebung von Mehrwert- und Verbrauchssteuer von Nichtmitgliedern, die der Regierungsstruktur der EU nicht unterliegen."

Mays Erfolgsaussichten sind also eher düster. Zumal Frankreichs Präsident die ablehnende Haltung Barniers gegenüber den Vorschlägen Großbritanniens unterstützt. Das heutigeTreffen könne die von Michel Barnier geführten Verhandlungen auch nicht ersetzen, so Macron.

May wird Macron voraussichtlich drängen, mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen zu arbeiten. Sollte ihr das gelingen, wäre sie einen riesigen Schritt weiter, einen harten Brexit zu vermeiden. Denn um das zu erreichen, muss sie alle EU-Mitgliedsstaaten dazu zu bringen, ihren Vorschlägen beim EU-Treffen in Salzburg offener zu begegnen.